Deine Stimme gegen Nazis!

Schwarzburger Gespräche am 7./8.10.2011 in Schwarzburg

Ein zukunftsfähiges Deutschland ist ohne dezentrale, vielfältige und autonome Aktivitäten vor Ort nicht zu haben. Die Experten des Wuppertal-Institutes sprechen in ihrer jüngsten Studie sogar von einer „Renaissance der Regionen“ als zwingende Voraussetzung für ein „Mehr an Ökologie, Subsidiarität und Demokratie“. Die Stärkung regionaler Kreisläufe und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen der Region sind nicht zuletzt angesichts zunehmender globaler Unsicherheiten aktueller denn je. Die Schwarzatal-Region als attraktive Kultur- und Naturlandschaft bietet für eine zukunftsfähige regionale Entwicklung gute Voraussetzungen. Um diese Potenziale besser zu nutzen und die Region „zukunftsfähig“ zu machen, sind jedoch mutige Schritte zu innovativen Projekten regionaler Entwicklung unerlässlich. Die vor kurzem installierte „Zukunftswerkstatt Schwarzatal“ ist dazu ein erster Schritt. Mit der Tagung zur Zukunftslandschaft Schwarzatal 2011, den „Schwarzburger Gesprächen“ haben wir hier angeknüpft und einen ersten Rahmen dafür geboten, um aktuelle Entwicklungen zu diskutieren, konkrete Anregungen zu vermitteln und einen besseren Austausch der Akteure in der Region und darüber hinaus anzuregen. Diese Tagung war die Auftaktveranstaltung der „Schwarzburger Gespräche“ und fand im Kontext des Tages der Regionen 2011 statt.

 

 
Mehr dazu im Programm (als PDF)
.

Präsentationen der Referenten:

Suche

Adresse neu


Schwanseestraße 86c
99423 Weimar
Tel.: 03643/4685561
Fax: 03643/4685565