25 Jahre Heimatbund Thüringen

Kolloquium anlässlich des 25. Gründungsjubiläums des Heimatbund Thüringen e.V.

6. November 2018 im Paradies Café Jena

Thema: Heimat in Zeiten von “Landlust” und neuen Nationalismen

Das Thema »Heimat« erlebt gerade eine unerwartete Renaissance – und eine ernsthafte Herausforderung dazu: In den Städten grassiert eine neue »Landlust«, Veran staltungen wie der »Tag des offenen Denkmals« ziehen hunderttausende Besucher an, und seit kurzem gibt es gar ein »Heimatministerium« auf Bundesebene. Zugleich rückt halb Europa und auch Deutschland spürbar nach rechts, muss »die Heimat« zur Abgrenzung und Ausgrenzung herhalten, und von einer nachhaltigen Entwicklung sind wir in vielen Bereichen weiter entfernt denn je.

Das 25. Gründungsjubiläum unseres Verbandes wollen wir nutzen, um fragend und beunruhigt nach vorn zu schauen: Was sind die Herausforderungen, denen wir uns in den kommenden Jahren stellen müssen? Wie gehen wir mit der Besetzung des Heimat-Themas durch rechte Kräfte um? Wie können wir zivilgesellschaftliches Engagement und damit unsere Demokratie stärken? Welche Antworten haben wir auf die Zerstörung von Denkmälern und Kulturlandschaft, wie können wir wirksam auf Flächenfraß und Artenschwund reagieren, wie gestalten wir Zuwanderung und Integration? Darüber wollen wir gemeinsam mit Weggefährten aus Thüringen und mit Partnern aus anderen Landesverbänden des BHU (Bund Heimat und Umwelt in Deutschland) diskutieren.

Suche

Adresse

Am Markt 6
99438 Bad Berka
Tel.: 036458/633677
Fax: 036458/633678

eBook

Heimat Thüringen 4/19

Online-Bibliothek