Homepage
Verein
Projekte
Publikationen
Suche

ACHTUNG! Änderung der Adresse und der Kontaktdaten ab 1. Juni 2016

Die Geschäftsstelle des Heimatbundes Thüringen e.V. ist ab 1. Juni 2016 unter folgender Adresse mit neuen Telefon- und Faxnummern erreichbar:

 

Heimatbund Thüringen e.V.

Schwanseestraße 86 c

99423 Weimar

Zentral/Verein: 03643/46 855 61

Projekt PARTHNER: 03643/46 855 63

Fax: 03643/46 855 65

 

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie in unserer neuen Geschäftsstelle begrüßen zu dürfen!

 

Willkommen beim Heimatbund Thüringen e.V.

Der Heimatbund Thüringen e.V. ist der Landesverband für Natur- und Umweltschutz, Regionalgeschichtsforschung, Denkmalschutz und Kulturpflege. Er wurde im November 1993 auf Schloss Elgersburg gegründet. Unser Anliegen besteht darin, Thüringens Kulturlandschaften zu erhalten und zukunftsfähig zu gestalten. Dabei geht es nicht allein um die Bewahrung des Überkommenen, sondern ebenso darum, dem Neuen sinnvolle Strukturen und Formen zu geben.

NEUES AUS UNSEREN PROJEKTEN:

Erste Ausbildungskurse ZNL starten im Herbst 2016

Nach der Auftaktveranstaltung im Februar gab es Anfang April ein erstes Abstimmungsgespräch zum Projekt "Thüringer Aus- und Weiterbildungsmanagement Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer ZNL“.

Teilgenommen haben Vertreter der Nationalen Naturlandschaften, die in ihren Regionen die Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/innen betreuen. Ebenfalls in der Runde saßen Vertreter der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG), die in Thüringen zertifizierende Behörde ist.

Im Gesprächsverlauf wurden die Wünsche und Erwartungen der Nationalen Naturlandschaften und der TLUG an das Projektmanagement herangetragen. Im Mittelpunkt stand der Bedarf an Ausbildungslehrgängen und deren Abfolge.

Die vorläufige Planung ergab:

Kurs 1: Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald, September/Oktober 2016

Kurs 2: Nationalpark Hainich, Oktober- Dezember 2016

Kurs 3: Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal, Februar/März 2017

Kurs 4: Biosphärenreservat Rhön, April/Mai 2017

Kurs 5: Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale, September/Oktober 2017

Im Projektteil Weiterbildung sind über den Projektzeitraum 18 Weiterbildungsveranstaltungen vorgesehen. Sie richten sich überwiegend an ausgebildete ZNL. Schwerpunktmäßig sollen Themen angeboten werden, die innerhalb der NNL bislang nicht oder wenig auf der Agenda standen.

Weitere Diskussionsthemen waren Fragen der Nachzertifizierungen für Natur- und Landschaftsführer ohne BANU-Abschluss sowie die Organisation der notwendigen Hospitationen und der kollegialen Beratung für ausgebildete ZNL.

Am Ende des Nachmittags zeigten sich die Teilnehmer zufrieden mit der kooperativen Arbeitsform des Heimatbund Thüringen e.V. und den Ergebnissen der Diskussion.

 

Projekt "Zuhause.Heimat.Thüringen" des TMBLV online

Das Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr hat die Mitmachaktion "Zuhause.Heimat.Thüringen" gestartet: Thüringen hat sich in den vergangenen 25 Jahren stark gewandelt. Wissen Sie noch wie es in Ihrer Stadt oder Dorf früher aussah und heute aussieht? Gesucht werden Bilder, die genau dies zeigen. Auf der Internetseite www.zuhause-heimat.de können auf einfache Weise Vorher-Nachher-Bilder und Texte auf einer Thüringenkarte verortet werden. Wir unterstützen diese Aktion. Mehr dazu finden Sie hier.

 

PARTHNER – Für mehr Partizipation in unserer Thüringer Heimat - Nachhaltige Entwicklung ohne Ressentiments

Im Projekt PARTHNER werden seit Januar 2013 Akteure aus Vereinen im ländlichen Raum zu VEREINS-PARTHNERN ausgebildet und begleitet. Es besteht aus einer modularen Weiterbildung mit Praxismodul und einer extern vom Institut IWIS in Jena begleiteten Organisations- und Qualitätsentwicklung unseres Vereins.

Eine Kurzbeschreibung des Projektes finden Sie hier.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite des Projektes.