Deine Stimme gegen Nazis!

Vereinsgeschichte

Eine Initialzündung für die Vereinsgründung war die Ilmenauer Tagung „Heimat Thüringen – Kulturelle Identität im Wandel“ im Frühjahr 1993. Am 6.11.1993 erfolgte die Vereinsgründung auf Schloss Elgersburg. Unterstützt durch den Freistaat Thüringen nahm die erste Geschäftsstelle kurz darauf in der Elgersburger Gemeindeverwaltung ihre Arbeit auf.

Am 22.04. erfolgte die Aufnahme in den Deutschen Heimatbund (heute BHU, Bund Heimat und Umwelt).

1998 zog die Geschäftsstelle auf Schloss Elgersburg, wo sie bis zum Februar 2008 verblieb. Seitdem befinden sich die Geschäftsräume in Weimar, wo man eine Bürogemeinschaft mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Thüringen e. V. unterhält.

Im November 2013 feierte der Heimatbund Thüringen e.V. gemeinsam mit vielen seiner Unterstützer und Kooperationspartner sein 20-jähriges Bestehen im Erfurter Kaisersaal.

 

I. Tagungen und öffentliche Veranstaltungen

8. - 10. 4. 1994, Elgersburg
Tagung “Trachten und Trachtenfolklorismus”
(in Kooperation mit der Thüringischen Vereinigung für Volkskunde)

30. 9. - 2. 10. 1994, Elgersburg
Workshop “Regionalentwicklung in Thüringen”
(in Kooperation mit dem Zentrum für Thüringer Landeskultur)

7. - 11. 9. 1994, Elgersburg/Ilmenau/Eisenach
Projekttage “Jugend und Denkmal”
(in Zusammenarbeit mit dem Lindenberg-Gymnasium Ilmenau und dem Johanneum-Gymnasium Herborn)

4. - 8.9.1995, Langenwitzdorf/Nietschareuth
“Geschichte entdecken - eine Geschichtswerkstatt für Schüler”
(in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung)

13. - 15.10.1995, Elgersburg
Tagung “Handwerk in Thüringen als Kultur- und Wirtschaftsfaktor”
(in Zusammenarbeit mit Konrad-Adenauer-Stiftung, Thüringische Vereinigung für Volkskunde, Zentrum für Thüringer Landeskultur)

Oktober/November 1995,  Weimar
Seminarreihe für Jugendliche “Thüringen im Kontext geistesgeschichtlicher Zusammenhänge in  Europa” (in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung und der Europäischen Jugendbildungs- und –begegnungsstätte Weimar)

4. - 5.11.1995, Elgersburg
Tagung “Geotopschutz und geowissenschaftlicher Naturschutz in Thüringen”

23. - 24.11.1995, Röttelmisch
Workshop “Ökologisches Bauen als Bestandteil der Dorfökologie”
(in Zusammenarbeit mit der Thüringer Landesanstalt für Umwelt TLU)

April 1996, Elgersburg
Präsidiumssitzung des Deutschen Heimatbundes

1. - 2.11.1996, Altenburg
Seminar “Dorfentwicklung in Thüringen” - Wirtschaftliche Perspektiven des ländlichen Raumes (in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung)

22.11.1996, Bienenmuseum Weimar
Vernetzungstreffen von Thüringer Vereinen der Natur- und Kulturpflege

31.1.1997, Bienenmuseum Weimar
Vernetzungstreffen Thüringer Vereine und Verbände (“Wie weiter ohne ABM?” - Entwicklung in der Arbeitsförderung)

11.4.1997, Weimar
Tagung “Agenda 21 in Thüringen”
(in Zusammenarbeit mit weiteren Thüringer Verbänden)

29.4. - 3.5.1997, Cursdorf
Tagung “Tourismus, Volkskultur und ländliche Entwicklung”

3./4.10.1997, Heiligenstadt
Multimedia-Präsentation zum Thüringen-Tag

28. - 29.11.1997, Weimar
Tagung “Vereine und Verbände als Initiatoren und Mitgestalter einer Lokalen Agenda”
(in Zusammenarbeit mit weiteren Thüringer Verbänden)

Juni 1998, Auerstedt
Tagung “Heimatpflege in Thüringen”
(in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Weimarer Land und Kreisheimatpfleger Karl Moszner)

16. - 17.10.1998, Bad Frankenhausen
Tagung der Arbeitsgruppe Geotopschutz

20. - 22.11.1998, Neudietendorf
Tagung “Totenkultur”
(in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Thüringen)

12. - 14.03. 1999, Elgersburg
Seminar “Jugend und Agenda 21”
(in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung)

April – Dezember 1999, Elgersburg
Veranstaltungsreihe “Elgersburger Gespräche”:
12.04.  Agenda21 und die Frage der Wertevermittlung
10.05.  Agenda 21 und das Problem der Bürgerbeteiligung
14.06.  Agenda 21 und das Konzept der Zivilgesellschaft
20.09.  Technikdiskussion in den Medien am Beispiel der Gentechnik
15.11.   Agenda 21 und Medien
09.12.   Haben und Sein - Kritik der Lebensstile

9. - 11.6. 1999, Elgersburg
Jugendseminar “Jugend und Agenda 21 - Die ewige Frage nach dem guten Leben”

2. 10. 1999, Saalfeld
Präsentation und Podiumsdiskussion “Heimatpflege in Thüringen” innerhalb des Thüringentages

6. 11. 1999, Elgersburg
1. Elgersburger Flurnamentagung
(in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena)

16. - 17.11. 1999, Gotha
Tagung “Heimatzeitschriften zwischen gestern und heute”
(in Zusammenarbeit mit der TLZ und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen)

25. - 27.11. 1999, Weimar
Tagung “Die Zukunft der sozialen Stadt”
(in Kooperation mit dem Verein für Sozialplanung, der Heinrich-Böll-Stiftung, der Stiftung Dr. Georg Haar und der Stadt Weimar)

30.6./1.7. 2000, Erfurt
Veranstaltungen im Rahmen des Thüringer Heimattages 2000:
-       Heimatkunde heute - Schutz und Veränderung von Kulturlandschaft als Gegenstand der Umweltbildung
-       Jedem Dorf seine Heimatstube?
-       Abschlussveranstaltung “Wessen Heimat sind Thüringen, Deutschland, Europa? Gegen den Missbrauch des Heimat-Themas” (Vortrag und Diskussion mit Prof. Alfred Grosser, Paris)

3./4.11. 2000, Elgersburg
Tagung zur „Bestattungskultur in Thüringen“ in Kooperation mit der Thüringischen Vereinigung für Volkskunde

04. 11. 2000, Kloster Veßra
Regionale Flurnamentagung für Südthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

14. 11. 2000, Elgersburg
Veranstaltung zum Projekt Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“ für Projektmitarbeiter aus dem Ilm-Kreis

17./18.11. 2000 Reinhardsbrunn
Tagung “Plädoyer für ein umweltverträgliches Bauen im ländlichen Raum”
(in Kooperation mit dem Bund Heimat und Umwelt in Deutschland)

16. 12. 2000, Gera
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

15. 09. 2001, Naturkundemuseum Gera/Ronneburg
Thüringer Heimattag 2001, Schwerpunkte: Revitalisierung von Kulturlandschaft, Ausblick auf die BUGA 2007

21./22.9. 2001,  Neudietendorf 
Kommunalpolitisches Forum zum Thema “Heimat”
(in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Thüringen)

2. 11. 2001, Lobenstein
Workshop zum Komponisten und Musikwissenschaftler Georg Andreas Sorge

3. 11. 2001, Elgersburg
2. Elgersburger Flurnamenkonferenz

5. - 7. 12. 2001, Gera
Workshop “Jugend und Heimat” (in Zusammenarbeit mit dem Lichtenberg- und dem Schweitzer-Gymnasium sowie der Integrierten Gesamtschule Gera)

14. - 16. 6. 2002, Bad Kösen
Tagung “Erinnerungslandschaft Saaleck-Rudelsburg” (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt und der Stiftung Saalecker Werkstätten), 1. Tagung in der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften“

28. - 31. 8. 2002,  Weimar
Jugendprojekt “Das philosophische Thüringen” (in Kooperation mit der Stiftung Demokratische Jugend)

4./5. 10. 2002, Sonneberg
Thüringer Heimattag 2002 “Grenzenlose Heimat?” mit dem Schwerpunktthema „Grünes Band Thüringen“

12. 10. 2002, Meiningen
Workshop “Georg Caspar Schürmann – zwischen Bühne und Altar”

19. 10. 2002, Kloster Veßra
Regionale Flurnamentagung für Südthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

24. 10. 2002, Greiz
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

22. 11. 2002, Weimar
Symposium “Zukunftsfähige Parks und Gärten” (in Kooperation mit dem Bund Heimat und Umwelt in Deutschland)

27. 05. 2003, Gotha
Regionale Flurnamentagung für Westthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

13. - 15. 06. 2003, Bad Frankenhausen
Tagung “Erinnerungslandschaft Kyffhäuser” (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt und dem Landratsamt Kyffhäuserkreis), 2. Tagung in der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften“

04. 10. 2003, Mühlhausen/Ebeleben
Thüringer Heimattag 2003 zum Thema “Historische Parks und Gärten”

25. 10. 2003, Elgersburg
3. Elgersburger Flurnamenkonferenz

27. 11. 2003, Erfurt
10 Jahre Heimatbund Thüringen – Festveranstaltung „Zur Zukunft der Heimatpflege in Thüringen“ in Kooperation mit Verbänden und Vereinen in Thüringen

18. – 20. 06. 2004, Lutherstadt Eisleben
„Das rote Mansfeld - Konturen einer Geschichtslandschaft“, (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt), 3. Tagung in der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften“

02. 10. 2004, Arnstadt/Crawinkel
Thüringer Heimattag 2004 zum Thema „Kulturlandschaften in Thüringen“

26. 11. 2004, Jena
Tagung zu „Braucht die Heimat Natur oder braucht die Natur Heimat?
(in Kooperation mit dem Naturschutz-Forum Thüringen, dem NABU Thüringen und dem BUND)

10.-12. 06. 2005, Arnstadt
„Rennsteiglied“ und „Hexentanz“ – Zur Konstruktion und Politisierung von Landschaften in Mitteldeutschland, (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt), 4. Tagung in der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften“

24. 09. 2005, Isseroda
Tagung „Kulturkirchen im ländlichen Raum“ in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Thüringen

01. 10. 2005, Meiningen
Thüringer Heimattag 2005 zum Thema „Heimatpflege in Thüringen“

15. 10. 2005, Dresden
Exkursion zur Landeskunde, Busexkursion zur Ausstellung „Zeitschichten – Denkmalpflege in Deutschland“ nach Dresden

12. 11. 2005, Elgersburg
4. Flurnamenkonferenz im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

29. 03. 2006, Elgersburg
1. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

13. 05. 2006, Bad Frankenhausen
Regionale Flurnamentagung für Nordthüringen im Projekt Flurnamen und Regionalgeschichte

16.-18. 06. 2006, Naumburg
"Jena und Auerstedt – Ereignis und Erinnerung in europäischer, nationaler und regionaler Perspektive“, (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt), 5. Tagung in der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften“

14.-15. 07. 2006, Jena
Thüringer Heimattag 2006 zum Thema „Schutz und Entwicklung der Kulturlandschaft – gemeinsame Aufgabe von Politik, Wissenschaft und Heimatpflege“

30. 09. 2006, Weida
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen im Projekt Flurnamen und Regionalgeschichte

17. 10. 2006, Erfurt
2. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger „Möglichkeiten der praktischen Unterstützung“

17. 11. 2006, Ossmannstedt
Tagung „Land unter? – Land in Sicht? Zum demografischen Wandel in Thüringen“ (in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Thüringen, der GRÜNEN LIGA Thüringen und dem kirchlichen Dienst auf dem Lande)

25./26. 11. 2006, Magdeburg/Berlin
„Exkursion zur Landeskunde“ – Busexkursion zum Besuch der 29. Ausstellung des Europarates „Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation“

03. 03. 2007, Freyburg
Tagung „Die heilige Elisabeth von Thüringen – ein Frauenleben im Europa des 13. Jh.“
Veranstaltung innerhalb der Tagungsreihe „Deutsche Erinnerungslandschaften 2007“ in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt

10. 03. 2007, Meiningen
Regionale Flurnamentagung für Südthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

16. 03. 2007, Beinrode/Eichsfeld
Tagung „Land unter?!“ der Ländlichen Erwachsenenbildung Thüringen in Kooperation mit dem Heimatbund Thüringen und weiteren Vereinen und Verbänden

16. 03. 2007, Leuchtenburg, Seitenroda
„Heimat und Erinnerung“ – ein Burgblick auf das historische Gedächtnis von Land und Leuten, Veranstaltung in Kooperation mit dem Museum Leuchtenburg

20. 03. 2007, Jena
Regionale Flurnamentagung für Mittelthüringen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“ mit Besuch des Thüringer Flurnamenarchivs an der FSU Jena

29. 03. 2007, Altenburg
3. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

14. 04. 2007, Gotha
Regionale Flurnamentagung für Westthüringen in Kooperation mit dem Ortschronistentreffen des Urania e.V. Gotha

20. - 21. 04. 2007, Zeitz
„Floßgrabentagung“ zum Schutz und der Inwertsetzung des historischen Floßgrabensystems an der Elster in Mitteldeutschland, gemeinsame Veranstaltung von Heimatbund Thüringen e. V., Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V. und Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V.

12.- 13. 5. 2007, Weimar
Präsidiumssitzung des Bund Heimat und Umwelt in Deutschland (BHU) beim Gastgeber Heimatbund Thüringen e.V., gemeinsamer Workshop zur „Kulturlandschaftserfassung und -inwertsetzung in Deutschland“

15. – 17. 06. 2007, Tabarz
„Elisabeth von Thüringen – Geschichte und Mythos“ - (in Kooperation mit dem Landesheimatbund Sachsen-Anhalt), 6. Tagung zu „Deutschen Erinnerungslandschaften“

25. 08. 2007, Erfurt/Willroda
Regionale Flurnamentagung für Mittelthüringen

30. 09. 2007, Bleicherode
Regionale Flurnamentagung für Nordthüringen

27. 10. 2007, Marburg
„Auf den Spuren Elisabeths in Marburg“ – Abschlussveranstaltung der Tagungsreihe zu „Elisabeth von Thüringen“ 2007 – gemeinsame Veranstaltung von Hessischer Heimatbund e. V. , Heimatbund Thüringen e. V. und Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.

15. 11. 2007, Eisenach
Praxisseminar für Heimatpfleger „Die Zukunft der Erinnerung“

03. 04. 2008, Burg Hohnstein, Südharz
Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

28. 06. 2008, Weimar
landesweites Arbeitstreffen im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

06.  09. 2008, Jena
Thüringer Heimattag 2008 zum Thema „Potenziale, Probleme und Perspektiven der Heimatpflege in Thüringen“

30. 10. 2008, Sonneberg
Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

05. 11. 2008, Ponitz
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen

22. 11. 2008, Georgenthal
Regionale Flurnamentagung für Mittel- und Westthüringen

10. 12. 2008, Rudolstadt
Regionale Flurnamentagung für Südthüringen

05. 02. 2009, Jena
Regionale Flurnamentagung für den Saale-Holzland-Kreis und Jena

27. 04. 2009, Kapellendorf
Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

19. – 21. 6. 2009, Probstzella
Tagung „Das grüne Band – ein deutscher Natur- und Erinnerungsraum“, 7. Tagung zu deutschen Erinnerungslandschaften in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege

04. 07. 2009, Weimar
landesweiter Workshop im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“ zur „Digitalisierung der Flurnamensammlungen“

29. 08. 2009, Bad Langensalza
Thüringer Heimattag 2009 zum Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

24. 10. 2009, Jena
Flurnamenkonferenz „10 Jahre Projekt Flurnamen und Regionalgeschichte – Bilanz und Ausblick“ mit Sonderteil „Richt- und Gerichtsstätten in Flurnamen“

26. 10. 2009, Weimar
Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

24. 02. 2010, Weimar
Regionaltagung zum Thema „Historische Karten als Quellen für Flurnamen“ in Kooperation mit dem TLDA

12. 04. 2010, Wiehe
9. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

22. 06. 2010, Pößneck
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen

18. 08. 2010, Jena
Regionale Flurnamentagung für Mittelthüringen

24. 09. 2010, Domäne Schaumburg im Landkreis Sonneberg
Tagung „Kulturerbe Sprache – Die Fränkische Mundart in Südthüringen“

11. 10. 2010, Weimar
10. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

26. 11. 2010, Weimar
Grundlagenseminar für ehrenamtliche Flurnamenforscher „Internetrecherche in Archiv- und Bibliothekssystemen“ im Thüringischen Hauptstaatsarchiv

25. 11. und 7. 12. 2010, FSU Jena
Workshops für Flurnamenforscher zur Weiterentwicklung der bestehenden Datenbank

30. 11. 2010, Weimar
Eröffnungsveranstaltung der Ständigen Konferenz Heimatpflege in Thüringen

30. 11. 2010, Weimar
Kamingespräch mit Kultusminister Christoph Matschie

19. 02. 2011, Gera
Regionale Flurnamentagung für Ostthüringen

11. 04. 2011, Augustinerkloster zu Erfurt
11. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger zum Thema 500 Jahre Reformation in Thüringen

25. 05. 2011, Saalfeld
Regionale Flurnamentagung Ostthüringen

23. 06. 2011, Rudolstadt
Tagung „Kultur im ländlichen Raum“ (gemeinsam mit der Thüringer LEADER-Vernetzungsstelle)

01. – 03. 07. 2011, Bad Steben
Exkursion der Kreisheimatpfleger zum Bayerischen Heimattag

03. 08. 2011 und am 07.12. 2011, FSU Jena
Workshops für Flurnamenforscher zur Weiterentwicklung der bestehenden Datenbank

15. 09. 2011, Donndorf
Regionale Flurnamentagung Mittelthüringen

21. 09. 2011, Werna
Regionale Flurnamentagung Nordthüringen

21. 09. 2011, Weimar
Tagung „Eigenart der Landschaft“ am gemeinsam mit der TLUG und der Architektenkammer Thüringen

07. – 08. 10. 2011, Schwarzburg
Schwarzburger Gespräche zur Regionalentwicklung (Tagung in der Reihe „Zukunftslandschaften“)

22. 10. 2011, Zinzendorfhaus Neudietendorf
11. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

23. 11. 2011, Erfurt
Jahrestagung der Ständigen Konferenz Heimatpflege zur kommenden EU-Förderperiode

23. 11. 2011, Erfurt
Kamingespräch mit Frau Prof. Eich-Born, Staatssekretärin im Ministerium für Bau und Verkehr

18. 02. 2012, Jena
Regionale Flurnamentagung Mittelthüringen

24. 03. 2012, Steinbach-Hallenberg
Regionale Flurnamentagung Südthüringen

16. 04. 2012, Rastenberg
12. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

20. 05. 2012, Weimar
Grundlagenseminar für ehrenamtliche Flurnamenforscher „Internetrecherche in Archiv- und Bibliotheks-systemen“ im Thüringischen Hauptstaatsarchiv

31. 05. 2012, Neudietendorf
Gemeinsinn schafft Räume. Möglichkeiten dezentraler sozialer Betreuung im ländlichen Raum – Workshop mit Akteuren und Entscheidungsträgern

02. - 03. 06. 2012, Meiningen
Kolloquium „Altstraßen in Südthüringen – Stand und Perspektiven der Altstraßenforschung“, gemeinsam mit dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie

05. - 06. 10. 2012, Wingerode /Eichsfeld
Tagung „Zukunftslandschaft Denkmal Dorf“

08. 10. 2012, Pößneck
13. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger zum Projekt „Weltoffene Heimatpflege“

19. – 20. 10. 2012, Naumburg/Weißenfels
Exkursion der Kreisheimatpfleger zur Internationalen Bauausstellung Sachsen-Anhalt

12. 12. 2012, Erfurt
Jahrestagung der Ständigen Konferenz Heimatpflege zum Thema „Weltoffene Heimatpflege“

12. 12. 2012, Erfurt
Kamingespräch mit der Thüringer Sozialministerin Heike Taubert

22. 04. 2013, Erfurt
14. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

25. 05. 2013, Apolda
Tagung „Die Thüringische Sintflut von 1613 und ihre Lehren für heute“, in Kooperation mit der Deutschen Wasserhistorischen Gesellschaft

10. 09. 2013, Probstzella
Tagung „Wandel der Kulturlandschaft als sozio-ökonomischer Prozess“

04. 10. 2013, Wutha-Farnroda
Arbeitstreffen der Flurnamenforscher im Wartburgkreis

21.10.2013, Reitzengeschwenda
15. Praxisseminar für Kreisheimatpfleger

26. 10. 2013, Heilbad Heiligenstadt
Tagung der Eichsfelder Ortschronisten und Heimatkundler zum Thema „Flurnamen im Eichsfeld“

 

II. Internationale Aktivitäten

29.9. - 3.10. 1995
Heimatbund-Exkursion nach Savoyen/Frankreich zum Projektpartner Musée Paysan

April/Mai 1996
Vorbereitung eines Drei-Länder-Forschungsprojektes Kärnten-Toscana-Thüringen “Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor” (EU-Antrag, nicht bewilligt)

Mai 1996
Gespräch mit EU-Kommissarin Monika Wulff-Mathies in Weimar

November 1996
Gespräch mit EU-Kommissar Dr. Franz Fischler in Tirol

8. - 11.5. 1997
Heimatbund-Exkursion in das Lavanttal/Österreich zur Mostmesse

14.10. 1997, Goethe-Institut Prag
Kolloquium “Agenda 21 und Kulturlandschaft” (im Rahmen der Thüringer Kulturtage)

1997 – 1999
Mitarbeit im EU-Projekt “Leben und Überleben im ländlichen Raum” (Pilotprojekt nach Artikel 10 des EFRE, gemeinsam mit Partnern aus Österreich, Italien und Frankreich)

Januar 1998, Umhausen/Österreich
Teilnahme am internationalen Expertenseminar “Volkskultur als Motor nachhaltiger Entwicklung im ländlichen Raum”

28. - 30. 05. 1998
Exkursion nach Savoyen/Frankreich, Beteiligung am internationalen Seminar “Vermittlung von Volkskultur an Kinder am Beispiel der ECO-Museen”

11.- 14. 09. 1998, Schnalstal/Südtirol
Teilnahme am Symposium “Archäologisches Erbe als Chance für Tourismus und wirtschaftliche Entwicklung” (im Rahmen des EU-Projektes “Leben und Überleben...”)

1998 – 2000, verschiedene Orte in Thüringen und Hessen
Ausstellung “Ötzi – Der Mann aus dem Eis” (in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Schnals/Südtirol und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen)

6. - 9. 01. 1999, Elgersburg
Internationale Tagung “Multimedia-Anwendungen zur Präsentation ländlicher Räume”
(im Rahmen des EU-Projektes “Leben und Überleben...”)

2. - 5. 05. 1999, Weimar
Präsentation der Abschlussdokumentation des EU-Projektes “Leben und Überleben im ländlichen Raum” auf dem 6. Wirtschaftsforum der Regionen Europas

28. - 31. 08. 2001, Weimar
Workshop mit europäischen Jugendlichen “Heimat Europa - Festung Europa? Erwartungen, Hoffnung, Ängste im Kontext der Osterweiterung”

04. 10. 2003, Mühlhausen
Internationales Seminar “Historische Parks und Gärten” (mit Teilnehmern aus Frankreich, Estland, Tschechien und Italien)

12. – 15. 10. 2006, St. Pölten/Österreich
1. Transregionale Kulturlandschaftsexkursion im INTERREG III B - Projekt zum Thema “Kulturlandschaft nachhaltig nutzen”

15. – 20. 05. 2007, Cluj/Rumänien
2. Transregionale Kulturlandschaftsexkursion im INTERREG III B – Projekt zum Thema „Europäische Identität und Kulturlandschaft“

25. – 30. 05. 2007, Jasnaja Poljana/Russland
Eröffnungsworkshop des TACIS – Projektes „Krapivna – Wiedergeburt einer Perle der russischen Provinz“ gemeinsames Pilotprojekt von Heimatbund Thüringen e. V. und der Leo Tolstoi Stiftung / Jasnaja Poljana / Russland zur Revitalisierung von Dörfern und Gemeinden in Russland

11. – 12. 06. 2007, Gera/Ronneburg
„Raumstruktur, Landschaftskultur, Regionalkonjunktur“ – Gemeinsame Internationale Konferenz von Freistaat Thüringen und Sachsen-Anhalt, Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Regionaler Planungsgemeinschaft Ostthüringen und Heimatbund Thüringen e.V.

12. – 18. 10. 2007, Weimar + Ostthüringen
Fachexkursion des Heimatbund Thüringen zu Dorfentwicklung und Dorfgestaltung für Mitarbeiter der Kreisverwaltung und des Gemeinderates von Krapivna

18. – 21. 10. 2007, Buchschachen/Heiligenkreuz/Österreich
3. Transregionale Kulturlandschaftsexkursion im INTERREG III B – Projekt zum Thema „Kulturlandschaft erhalten und inwertsetzen – Projekte an einem alpin-pannonischen Fluss“

13. – 17. 3. 2008, Krapivna/Russland
Stadtplanungsseminar innerhalb des TACIS – Projektes „Krapivna – Wiedergeburt einer Perle der russischen Provinz“ unter Beteiligung von Thüringer Architekten und Vertretern der Bauhaus-Universität Weimar

31. 5. – 02. 06. 2008, Jasnaja Poljana/Russland
Fachexkursion mit Kreisheimatpflegern aus Thüringen innerhalb des TACIS – Projektes „Krapivna – Wiedergeburt einer Perle der russischen Provinz“ als gemeinsames Pilotprojekt von Heimatbund Thüringen e. V. und der Leo Tolstoi Stiftung / Jasnaja Poljana / Russland zur Revitalisierung von Dörfern und Gemeinden in Russland

22. 06. – 03. 07. 2008, Leutenberg
internationales Schüler-Sommerlager unter Beteiligung von Schülern aus Krapivna /Russland innerhalb des TACIS-Projektes in Kooperation mit der Naturparkverwaltung Thüringer Schiefergebirge / Obere Saale und dem ELAN e. V. Erfurt

27. – 21. 09. 2008, Krapivna / Russland
Bestandsaufnahme von Gebäuden und Entwerfen von denkmalpflegerischen Konzeptionen im Flächendenkmal Krapivna als gemeinsames Projekt von Studenten der Bauhaus-Universität Weimar und des Architekturinstituts Moskau innerhalb des TACIS-Projektes Krapivna von Heimatbund Thüringen e. V. und Tolstoi-Museum Jasnaja Poljana

16. – 22. 10. 2008, Weimar + Mittelthüringen
Fachexkursion des Heimatbund Thüringen zu Dorfentwicklung und Dorfgestaltung für Projektmitarbeiter aus Jasnaja Poljana und Mitarbeiter der Kreisverwaltung sowie des Gemeinderates von Krapivna /Russland

01. – 04. 03. 2009, Jasnaja Poljana /Russland
Abschlusskonferenz des TACIS – Projektes „Krapivna – Wiedergeburt einer Perle der russischen Provinz“ als gemeinsames Pilotprojekt von Heimatbund Thüringen e. V. und der Leo Tolstoi Stiftung /Jasnaja Poljana /Russland zur Revitalisierung von Dörfern und Gemeinden in Russland unter Teilnahme von Kreisheimatpflegern aus Thüringen

20. – 24. 04. 2009, Weimar
Workshop und Tagung „Planung und Unterschutzstellung von Denkmalen“ als Abschlussveranstaltung des TACIS-Projektes „Krapivna – Wiedergeburt einer Perle der russischen Provinz“ in Kooperation mit der Bauhaus-Universtät Weimar und dem Moskauer Architekturinstitut

26. – 30.07.2010, Hirschberg/Saale
Workcamp mit deutschen und tschechischen Jugendlichen am Grünen Band

 

 

III. Spezielle Projekte

1995 – 1996:
Bestandsaufnahme historischer Friedhöfe in Thüringen (in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche); Dokumentation der Ergebnisse in Form einer CD-ROM

1995 – 1999:
Koordination der Arbeitsgruppe “Geotopschutz in Thüringen” (mehrere Tagungen, ca. 3 Arbeitstreffen pro Jahr)

1996 - 1998:
Inhaltliche und organisatorische Begleitung des LEADER II-Programms in Thüringen (in Zusammenarbeit mit dem TMLNU und LEADER-Aktionsgruppen)

1996 – 1999
Vernetzung von Agenda 21 – Aktivitäten Thüringer Vereine und Verbände (in Zusammenarbeit mit dem TMLNU, der Landeszentrale für politische Bildung und weiteren Thüringer Verbänden)

10.9.1997
Mitveranstaltung der Regionalmesse “Europa der Regionen” im Reinstädter Grund (in Zusammenarbeit mit dem Grund Genug e.V.)

1.10.1998 - 30.9.1999
zwei Jugendliche als FÖJlerinnen beim Heimatbund beschäftigt, inhaltlicher Schwerpunkt: “Jugend und Heimatpflege”

1998 – 2001
Aufbau einer Literaturdatenbank “Graue Literatur in Thüringen”

20.6. - 31.7.1998, verschiedene Orte
Ausstellung “Nachhaltiger Lebensstil” in Thüringen
(in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung)

August – Dezember 1998
Moderatorenausbildung zur Lokalen Agenda 21 (6 Veranstaltungen, in Kooperation mit dem TMLNU und der Landeszentrale für politische Bildung)

2000
Wettbewerb “Zukunft mitgestalten - Thüringer Vereine und Initiativen für eine lokale Agenda 21”

2000
Fotodokumentation “Grünes Band” (im Auftrag des TMLNU)

2001 – 2002
Erfassung von Vereinen und Initiativen der Denkmalpflege in Thüringen (Vorarbeiten für eine vom Landesamt für Denkmalpflege herausgegebene Broschüre)

Seit 1999
Landesweites Forschungsprojekt “Flurnamen und Regionalgeschichte” (in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena, betreut durch Prof. Hänse bis 2004, ab 2005 durch Prof. Meinecke und seine Mitarbeiter)
regelmäßige Regionaltagungen der ehrenamtlichen Flurnamenforscher (ca. 4 – 5 pro Jahr), regelmäßige Herausgabe des Flurnamen-Reports (4 x pro Jahr)

  • Mitherausgabe des Buches: “Flurnamen im Weimarer Land” von Prof. Hänse
  • Herausgabe einer „Handreichung zur Sammlung von Flurnamen in Thüringen“

2000 - 2007
Veranstaltung regelmäßiger heimatkundlicher Exkursionen “Erlebnis Thüringen – Exkursionen zur Landeskunde“ 6 – 8mal pro Jahr jeweils an Samstagen

2002 - 2005
Ausbildung von Kulturlandschaftsführern für Mittelthüringen (SAM, insgesamt 12 Mitarbeiter) in Kooperation mit: Baumbachhaus Kranichfeld, Ilmenau-Information, Museum Ilmenau, Stadtverwaltung Langewiesen, Grund Genug/Reinstädter Landmarkt, Augustinerkloster Erfurt, Regionalem Förderverein Olitätenwege im Thüringer Kräutergarten, Evangelischer Erwachsenenbildung Thüringen, Kloster und Stift Reinhardtsbrunn, Gemeinde Ichtershausen, Tourismusverein Lichtetal am Rennsteig

Seit 2004
Aufbau eines landesweiten Netzes ehrenamtlicher Kreisheimatpfleger in Thüringen (mit Unterstützung des TMBWK und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen); derzeit 11 berufene Heimatpfleger sowie entsprechende Kooperationen in weiteren 2 Landkreisen

2006 – 2008
INTERREG III B – Projekt „CULTURAL LANDSCAPE – Schutz und Inwertsetzung historischer Kulturland-schaften“ als einer von 11 Projektpartnern aus 5 Ländern (Polen, Österreich, Deutschland, Rumänien, Ukraine) in Zusammenarbeit mit der FH Erfurt, Fachbereich Landschaftsarchitektur und Gartenbau und der Regionalen Planungsgemeinschaft Ostthüringen

2007 – 2009
TACIS-Projekt „Krapivna – eine Perle der russischen Provinz“, gemeinsam mit dem Tolstoi-Museum in Jasnaja Poljana/Russland

2012
Projekt „Weltoffene Heimatpflege“ aus dem Landesprogramm „DenkBunt“ des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit

2013 – 2014
Projekt „PARTHNER – Für mehr Partizipation in unserer Thüringer Heimat - Nachhaltige Entwicklung ohne Ressentiments“, gefördert über das Bundesministerium des Innern und das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit

 

IV. Publikationen

Zeitschrift “Heimat Thüringen”

1994

- Obstbau und Kulturlandschaft

- Die Naturparke in Thüringen

- Aspekte der Dorf- und Regionalentwicklung

1995

- Kulturlandschaft und Tourismus

- Naturschutz und Denkmalpflege

- Museen und Heimatstuben

- Handwerk als Kultur- und Wirtschaftsfaktor

1996

- Pädagogik in Thüringen

- Historische Friedhöfe in Thüringen

- LEADER II: Innovative Projekte im ländlichen Raum

- Kulturlandschaft und Dorfentwicklung

1997

- Geotopschutz in Thüringen

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Weimarer Land)

- LEADER II: Innovative Projekte im ländlichen Raum

- Tagungsdokumentation  “Volkskultur, Tourismus und ländliche Entwicklung”

1998

- Umsetzung der Agenda 21 in Thüringen

- Tag des offenen Denkmals  (Schwerpunkt: Saalfeld-Rudolstadt)

- Wasser und Kulturlandschaft

- LEADER II: Schwerpunkt regionale Direktvermarktung

1999

- Aspekte der Verkehrsentwicklung

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Erfurt)

- LEADER II: Innovative Projekte im ländlichen Raum

2000

- Wald und Forstwirtschaft

- Heimatpflege in Thüringen

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Eichsfeld)

- Heimatmedien

2001

- Kultur der Ernährung

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Wartburgkreis)

- Fremde in Thüringen - Thüringer in der Fremde

2002

- Kulturinitiativen in Thüringen

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Kyffhäuserkreis)

- Historische Parks und Gärten

2003

- Heimat Kirche in Thüringen 

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Ilmkreis)

- 10 Jahre Heimatbund Thüringen – Bilanz und Ausblick

2004

- Bonifatius – gemeinsames Themenheft mit der „Hessischen Heimat“

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Unstrut-Hainich-Kreis)

- Heimat und Naturschutz

2005

- 60 Jahre Kriegsende in Thüringen

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Krieg und Frieden in Thüringen)

- Dorfkirchen in Thüringen – Geschichte und Gegenwart

2006

- Dorfkirchen in Thüringen – Kirchenkunst im Wandel der Zeiten

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Historische Parks und Gärten in Thüringen)

- Demografischer Wandel und die Zukunft ländlicher Räume

2007

- Heilige Elisabeth von Thüringen – gemeinsames Heft mit der „Hessischen Heimat“

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Hist. Sakralbauten – Orte der Einkehr und des Gebets)

- Adel in Thüringen

- Kulturlandschaften in Mitteleuropa

2008

- Tag des offenen Denkmals (Vergangenheit aufgedeckt – Archäologie und Bauforschung)

- Historische Wirtshäuser in Thüringen

- Energie und Kulturlandschaft

2009

- Tag des offenen Denkmals (Schwerpunkt: Historische Orte des Genusses)

- 10 Jahre Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“

- Das grüne Band Thüringen - ein deutscher Natur- und Erinnerungsraum

2010

- Historische Schulgebäude in Thüringen (Kulturdenkmal des Jahres 2010)

- Tag des offenen Denkmals (Kultur in Bewegung)

- 500 Jahre Reformation in Hessen und Thüringen (gemeinsame Ausgabe mit der „Hessischen Heimat“)

2011

- Zukunft der Erinnerung

- Kulturerbe Sprache

- Tag des offenen Denkmals (Das 19. Jahrhundert)

- Kulturinitiativen im ländlichen Raum

2012

- Medienland Thüringen

- Tag des offenen Denkmals 2012 (Holz in der Denkmalpflege)

- Weltoffene Heimatpflege

2013

- Stiftungswelt Thüringen

- Tag des offenen Denkmals (Unbequeme Denkmale)

- Heimat als Zukunftsaufgabe

 

 

Tagungsdokumentationen der Tagungen zu „Deutschen Erinnerungslandschaften“:

2004

Protokollband der wissenschaftlichen Tagungen Deutsche Erinnerungslandschaften „Rudelsburg – Saaleck“ vom 14.-16. Juni 2002 in Bad Kösen und „Kyffhäuser“ vom 13.-15. Juni 2003 in Bad Frankenhausen, In: "Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalt", Heft 32, Halle 2004

2006

Protokollband der wissenschaftlichen Tagungen Deutsche Erinnerungslandschaften „Rotes Mansfeld“ vom 18. – 20. Juni 2004 in Lutherstadt Eisleben und „Grünes Herz“ vom 10. – 12. Juni 2005 in Arnstadt, In: Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts Heft 40, Halle 2005

2007

Protokollband der wissenschaftlichen Tagung zu Deutschen Erinnerungslandschaften „Jena und Auerstedt 1806 - Ereignis und Erinnerung in europäischer nationaler und regionaler Perspektive“ vom 16. – 18. 06. 2006 in Naumburg, Halle 2007

2009

Deutsche Erinnerungslandschaften III: „Elisabeth von Thüringen – Geschichte und Mythos“, Tagungsdokumentation der gleichnamigen wiss. Tagung mit Beiträgen des  Landesheimatbundes Sachsen-Anhalt e. V., des Heimatbund Thüringen e. V. und der katholischen Akademie des Bistums Magdeburg. In: Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts, Heft 50, Halle 2008

„Sperrige Vergangenheiten – Aspekte regionaler Erinnerungskultur im 20. Jahrhundert“, Ulrike Kaiser, Justus H. Ulbricht. Tagungsband zur gleichnamigen wiss. Tagung vom 23. – 25. November 2007 auf der Leuchtenburg. Hg. mit Unterstützung des LK Saale-Holzland und des Heimatbund Thüringen e. V., Leuchtenburg bei Kahla 2009

 

Flurnamenreport:

erscheint seit 2000 regelmäßig 4 x im Jahr für ehrenamtliche Mitarbeiter im Projekt „Flurnamen und Regionalgeschichte“ mit Hinweisen zu aktuellen Veranstaltungen, neuer Literatur und Beiträgen zur Sammlung und Deutung der Thüringer Flurnamen

 

Handreichung zur Sammlung und Deutung der Thüringer Flurnamen:

Broschüre als Anleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im landesweiten Flurnamenprojekt, Weimar 2008

 

Suche

Adresse neu


Schwanseestraße 86c
99423 Weimar
Tel.: 03643/4685561
Fax: 03643/4685565