Deine Stimme gegen Nazis!

Auf den Spuren alter Straßen – Neue methodische Ansätze und Forschungen

Programm Kolloquium

Kolloquium am 2. und 3. September in Schmalkalden, Schloss Wilhelmsburg

Seit Jahrtausenden durchziehen Straßen und Wege unsere Kulturlandschaft. Sie trennen und verbinden, gliedern und zerschneiden Landschaften, sind Handelswege, Heerstraßen, Königsstraßen oder Pilgerwege. Viele der historischen Wege oder Altstraßen auch hier in Thüringen sind jedoch inzwischen überformt, nur noch in Relikten erhalten oder gänzlich verschwunden und oftmals nur noch in der örtlichen oder regionalen Überlieferung lebendig geblieben. Nur ein scheinbarer Widerspruch ist, dass das Interesse an alten Straßen um so mehr zunimmt, je größer, weiter und offener die Welt für uns heute geworden ist. Die Erfassung und damit Beschäftigung mit alten Straßen und ihrer Geschichte verbindet uns mit der engeren Heimat und schafft ein Stück Identität in unserer globalen Welt. Dieses Kolloquium möchte mit verschiedenen Beiträgen sowohl den aktuellen Stand der Altstraßenforschung in Thüringen und in Nachbargebieten, als auch verschiedene Beispiele und Möglichkeiten der Erfassung, Dokumentation und einer touristischen Nutzung vorstellen. Eine Exkursion zu alten Wegen im Altkreis Schmalkalden am Sonntag dient der praktischen Unterweisung in Erfassung und Dokumentation von Wegrelikten. Leitet Herunterladen der Datei einDen kompletten Flyer finden Sie hier.

Suche

Adresse neu


Schwanseestraße 86c
99423 Weimar
Tel.: 03643/4685561
Fax: 03643/4685565